Wel­ches Ziel ver­fol­gen Ar­beits­si­cher­heit und Ar­beits­schutz?

Die Antwort ist einfach: “Präventives Handeln”

Präven­ti­ves Han­deln bie­tet den op­ti­ma­len Schutz vor mögli­chen Gefähr­dun­gen am Ar­beits­platz. Ge­sun­de und mo­ti­vier­te Mit­a­r­bei­te­rIn­nen ver­ur­sa­chen we­ni­ger Ar­beits­ausfälle und ver­rin­gern die Per­so­nal­kos­ten.

Warum Arbeitssicherheit?

Insgesamt lässt sich sagen, dass Arbeitsschutz ein Thema ist, das nicht vernachlässigt werden sollte. Ein guter Arbeitsschutz kann dazu beitragen, Mitarbeiter zu schützen, Arbeitsunfälle zu vermeiden und die Produktivität und Zufriedenheit der Mitarbeiter zu steigern.

Welches Ziel verfolgen Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz?

Das Ziel von Arbeitsschutz und Unfallverhütung muss sein, die Beschäftigten bestmöglich vor berufsbedingten Gefahren und schädigenden Belastungen zu schützen. Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten bei der Arbeit sollen beständig verbessert werden.